ICH ÜBER MICH

PIANO & LYRICS
LOVER

JAN FRÖYSOK

Ich bin leidenschaftlicher Musiker der die Musik an sich liebt. Schon in jungen Jahren hat man mich mit Musik und Instrumenten begeistern können. Angefangen mit der Blockflöte bin ich dann sehr schnell zum Keyboard übergegangen. Bis zu meinem 17. Lebensjahr habe ich dann vor allem viel aus Pop und Rock gespielt. Um auch mit den professionelleren 76 und 88 Tasten Keyboards umgehen zu können, habe ich dann auch klassischen Klavierunterricht genommen. Im gleichen Zuge, habe ich einfach mal angefangen meine Gesangsskills auszuprobieren und einfach mal vor mich hingesungen, inspiriert von Elton John und John Miles. Ich spiele so gut wie immer rein vom Gehör und bin wirklich absolut kein "Pro" im Notenlesen. Damit bin ich aber zumindest für die Zwecke, zu denen ich das Klavier nutze, ganz gut ausgekommen.


Haupteinflüsse:
(Elton John, John Miles, Lionel Richie, Herbert Grönemeyer, Robbie Williams), Linkin Park, Take That / Gary Barlow, Switchfoot, Alter Bridge, Creed, Trading Yesterday, Ross Copperman, Jason Walker, Coldplay, Keane / Tom Chaplin, Craig Armstrong 

WAS MIR WICHTIG IST...

Musik hat so viele Facetten. Ob nun Cover, Eigenkomposition, Vocal oder Instrumental; alles hat seine Daseinsberechtigung. 

Cover Songs
Ich habe mich in meiner Laufbahn in der Öffentlichkeit viel mit Cover beschäftigt und versucht daraus eigene Versionen zu gestalten. Mir geht es dabei auf keinen Fall darum, in irgendeiner Form "besser" als das Original zu sein, sondern eher Tribut zu zollen und damit für die wunderschönen Songs zu danken. 

Eigene Songs
Auch wenn deutlich weniger bekannt, habe auch ich ein paar Originals geschrieben. Viele davon habe ich nie veröffentlicht. Mal sehen, ob ich daran etwas ändern kann. 

Instrumental Songs
Reine Instrumental-Songs können ebenfalls wahnsinnig inspirierend sein. Dabei wären von meiner Seite in erster Linie Hans Zimmer, Yiruma, Two Steps from Hell, E.S. Posthumus und The Cinematic Orchestra zu nennen. Filmmusik allgemein wird, wie ich finde sehr oft unterschätzt, wenn man bedenkt, wie essentiell diese, die entsprechenden Filme unterstützt. Nicht zu vergessen sind natürlich die Interpreten der elektronischen Musik, wie Tiesto, Armin van Buuren, Paul Kalkbrenner u.v.m.. die einfach nur "Spaß" und gute Laune machen.

ERFOLGE UND VERÖFFENTLICHUNGEN

Casting-shows u. Wettbewerbe:

  • Deutschland sucht den Superstar (2014; Recall Runde 2)
  • The Voice of Germany (2013; Audition Runde 1)
  • YouTube Secret Talents (2009 u. 2010; Top 10)
  • Euro Pop Contest (2010 u. 2011 Platz 4)
  • RTL/Clipfish Contest (Sieger 2006) 
...

Größere Auftritte:

  • Berliner Perle Gala (2010 u. 2011)
  • Planet Emily Support (2012; Berlin Königstadt)
  • Elfenthal (John Kelly (Kelly Family) Support (2012, Bad Grund)
  • YOU Messe Berlin (2010) 
...

Erfolgreiche Cover und eigene Songs:

  • "Ich und Ich - Stark" (über 100.000 YouTube Aufrufe)
  • "Take That - Rule the World" (31.000 YouTube Aufrufe)
  • "Switchfoot - YOU" (28.000 YouTube Aufrufe)
  • "Cher - Believe" (12.000 YouTube Aufrufe)

Eigene Songs:

  • "Will I be found" (Einer meiner ersten Original Songs)
  • "I'll always be there four you" (Für meinen Vater)
  • "A matter of Time (wind has changed)" (Michael Jackson Tribute)
  • "Lonely One" (Phantom of the Opera inspired)
  • "Wherever you may go" (Song zum Abschied ✞ eines Freundes)
  • "Think of me" (nicht veröffentlicht)
  • "Der verschenkte Moment" (nicht veröffentlicht)
  • "The Reason" (nicht veröffentlicht)
  • "My Story" (nicht veröffentlicht)

PERSÖNLICHES


BIO:

Ich wurde am 1.3.1988 in Thailand geboren und mit knapp 2 Jahren adoptiert. Seither wohne ich glücklich mit meinen Eltern in Deutschland. Mein Vater ist Norweger und meine Mutter Deutsche. Außerdem habe ich eine drei Jahre jüngere Schwester, die ebenfalls aus Thailand stammt. Irgendwo da draussen dürfte auch meine leibliche Familie leben, die ich immer in meinem Herzen trage und hoffe, dass es ihnen so weit es eben geht gut geht. Ich bin ein sehr gläubiger Mensch und bin unendlich dankbar für das wunderschöne Leben, das ich leben darf.

Menschen, die ich bewundere:
(Es gibt viele Menschen, die keine Celebrities sind die mich aber dennoch sehr beeindrucken. Ich bin dankbar um alle Menschen, die ich kennenlernen darf und durfte. Jeder Mensch hinterlässt eigene Spuren, die niemand ersetzen kann. Dennoch hat man ja so ein paar "berühmte" Menschen, die man toll findet)

  • Musiker: Herbert Grönemeyer, Hans Zimmer, Jason Walker, Charlie Puth, Katy Perry, Christina Perri, Echosmith, Armin van Buuren, Jon Foreman, Gary Barlow, Tom Chaplin, Justin Timberlake, Tiesto, Chester Bennington, Chris Cornell✞, Michael jackson✞
  • Bands: Killswitch Engage, Alterbridge, Rammstein, Linkin Park, Switchfoot, Trust Company, RED, Coldplay, Disturbed, Keane, Trading Yesterday
  • Sportler: Tom Brady (TB12), Bill Bellichick, Julian Edelman, Aaron Rodgers, AJ Styles, Sting, Roger Federer, Aksel Lund Svindal, Mikaela Shiffrin, Sasha Banks, Kelly Kelly, Sebastian Vettel, Ana Ivanovic, Anna Seidel, Vitali u. Wladimir Klitschko, Manny Pacquiao
  • Andere Berühmtheiten: Emma Watson <3, Viggo Mortenson, Richard Dean Anderson, Emilia Clarke, Chloë Grace Moretz, Ian McKellen, Liam Neeson, Paul Walker✞

Was ich sonst noch so mag:

  • KAWAI, Yamaha, AKG, Steinway & Sons, Schimmel, American Football NFL, NE Patriots; FC Bayern München; Head (Ski & Tennis); Coca-Cola; Unicef; Formel 1; Tennis; UFC